Presseinfo Klingenpfadlauf Solingen

 

Am 07.08.2005 findet in Solingen der 3. Solinger Klingenpfadlauf statt. Die Veranstaltung, die in den beiden letzten Jahren sehr gut aufgenommen worden ist, wurde bisher maßgeblich von dem nicht mehr aktiven Solinger Läufer Christian Sörensen geprägt. In Zukunft wird der Klingenpfadlauf wie auch der Klingenlauf von einer Veranstaltungsgemeinschaft ausgerichtet. Die Waldschleicher Gräfrath, SLC, OTV und GTSV bilden das Organisationsteam.

Der Klingenpfadlauf ist kein Wettkampf, sondern ist als Freundschaftslauf für Läufer aller Alters- und Leistungsklassen gedacht. Der knapp 75 km lange Klingenpfad wird dabei in insgesamt 12 Etappen aufgeteilt, wobei die Zwischenstationen gleichzeitig der Teilnehmerverpflegung dienen. Der kürzeste Abschnitt ist 4 km lang, die längste Teilstrecke 10,5 km. Der Start zur ersten Etappe ist um 7:00 Uhr auf dem Gräfrather Marktplatz, wo sich auch das Ziel befindet, das planmäßig gegen 16:20 Uhr erreicht werden soll.

Natürlich muss man nicht die gesamte Distanz zurücklegen. Einsteigen und aussteigen kann man an allen Stationen. Die Anzahl der Stationen, die jeder zurücklegen kann, ist frei wählbar. Das Lauftempo von 6:30 bis 7:00 Min./km wird ebenfalls so vorgegeben, dass auch reine Hobbyläufer leicht mithalten können. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten am Rande des Klingenpfadlaufes hat man so sicher im Blick.

Echte Ultra-Langläufer werden es sich wohl auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, den vollen Klingenpfad zu absolvieren. Erfahrene Solinger Ultra-Langstreckenläufer werden als Führungsläufer dafür sorgen, dass das vorgesehene Lauftempo eingehalten wird und die Pace nicht zu schnell wird.

Weitere Infos finden sich auch auf der Veranstaltungs-Homepage www.klingenpfadlauf-solingen.de. Dort kann man sich auch Online anmelden.

Weitere Anmeldemöglichkeiten gibt es auch per E-Mail (mitmachen@klingenpfadlauf-solingen.de) oder postalisch (Volker Treppel, Wupperstr. 93 b, 42651 Solingen). Mit der Voranmeldung sollte man auch die voraussichtlich zu absolvierenden Etappen angeben.